Anschrift

 

 

Oppenländer Ambiente GmbH

Haldenstraße 20

71272 Renningen/ Malmsheim

Gewerbegebiet Brunnenfeld

 

Tel.: 07159/ 90 10 40

Fax: 07159/ 90 10 41

 

Mail: info@oppenlaender-ambiente.de

 

 

 

Hier finden Sie uns

Verantwortlich:

Oppenländer Ambiente GmbH
Helmut Eberle
Haldenstraße 20
71272 Renningen

Kontakt:
Telefon: +49 7159/ 90 10 40
Telefax: +49 4159/90 10 41
E-Mail: homepage@oppenlaender-ambiente.de

Registereintrag
HRB 252750
Amtsgericht Leonberg

Umsatzsteuer-ID
Ust-IdNr: DE274225346

1. Warnhinweis zu Inhalten

Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Die Nutzung dieser Webseiteninhalte erfolgt auf eigene Gefahr. Allein durch den Aufruf dieser kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

2. Verlinkungen

Die Webseite enthält Verlinkungen zu anderen Webseiten ("externe Links"). Diese Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Seitenbetreiber. Bei Verknüpfung der externen Links waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Auf die aktuelle und künftige Gestaltung der verlinkten Seiten hat der Anbieter keinen Einfluss. Die permanente Überprüfung der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverstößen werden die betroffenen externen Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheberrecht / Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Webseite durch den Anbieter veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Alle vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt vor allem für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Dabei sind Inhalte und Rechte Dritter als solche gekennzeichnet. Das unerlaubte Kopieren der Webseiteninhalte oder der kompletten Webseite ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Diese Website darf ohne schriftliche Erlaubnis nicht durch Dritte in Frames oder iFrames dargestellt werden.

4. Keine Werbung

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Bedingungen.

 

Datenschutzhinweise gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)

 

(1) Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung und -speicherung erfolgt zum Zweck der Vertragsanbahnung, Vertragsdurchführung, Vertragsabwicklung, sowie zur Klärung offener Fragen per Post, E-Mail und ggf. per WhatsApp. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b EU-DSGVO für die Erfüllung eines Vertrags erforderlich.

 

(2) Datenkategorien und Datenherkunft

Wir verarbeiten nachfolgende Kategorien von Daten:

 persönliche Angaben (Anrede, Vor- und Nachname, eine gültige E-Mail-Adresse, Anschrift,

Telefonnummer [Festnetz und/oder Mobilfunk] und ggf. weitere Daten, die für die Durchführung

des Vertrags erforderlich sind.

 Ggf. Bankdaten (IBAN, Bank, Kontoinhaber).

 Fotos der Baustelle und der fertigen Inneneinrichtung zur firmeninternen Dokumentation.

 

(3) Datenherkunft

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten haben.

 

(4) Weitergabe von Daten an Dritte

Soweit dies nach Art.6 Abs.1 S.1 lit.b EU-DSGVO für die Abwicklung von vertraglichen Angelegenheiten mit Ihnen und in Vertretung für Sie im Zuge der Vollmacht für die Oppenländer Ambiente GmbH erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Hierzu gehören:

 Marktteilnehmer (u.a. unsere Hersteller und Lieferanten, bzw. deren Außendienstmitarbeiter)

und Dienstleister zum Abschluss und für die Durchführung des Vertrages

 IT-Dienstleister zur Aufrechterhaltung der IT-Infrastruktur (im Rahmen unseres

Bearbeitungsprogramms in der Firma).

 Ggf. Inkasso-Dienstleister, Rechtsanwälte um Forderungen einzuziehen

 

Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden. Es werden keine Daten im Rahmen von Werbemaßnahmen weitergegeben.

 

(5) Speicherdauer und Kriterien für die Festlegung der Dauer

Wir speichern Ihre Daten im Rahmen des bestehenden Vertrags sowie nach Beendigung des Vertrags mit Ihnen für einen Zeitraum bis zum Abschluss der steuerlichen Betriebsprüfung des letzten Kalenderjahres, in dem Sie unser Kunde waren. Wir speichern Ihre Daten darüber hinaus, bis von Ihnen selbst die Löschung verlangt wird. Sollte die Löschung der Kundendaten verlangt werden müssen wir auf die bestehenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen hinweisen. Wir sind verpflichtet, die Daten bis zum Ablauf dieser Fristen zu speichern.

 

(6) Rechte der betroffenen Person

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 22 EU-DSGVO zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art. 14 Abs. 2 Buchstabe c in Verbindung mit Art. 21 EU-DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, die auf Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f EU-DSGVO beruht.

 

(7) Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben gemäß Art. 77 EU-DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. 

Was wir machen